Blue Flower

Tschabua Amiredschibi: Data Tutaschchia, der edle Räuber vom Kaukasus (Roman, Kröner Juli 2018, 695 Seiten)

Sprachliche Schönheit, poetische Bilder, Spannung, philosophischer Tiefgang – dieses Buch gehört zu den Schätzen der modernen georgischen Literatur. Der Räuber vom Kaukasus war Legende zu Lebzeiten, kämpfte mit Herz gegen Rücksichtslosigkeit und Kleinmut seiner Zeitgenossen. 1885 musste er als Gesetzloser in den Untergrund abtauchen. Ein georgischer Don Quijote, der als veritabler Krimiheld durchgeht. Tschabua Amiredschibi, literarischer Barde, wurde dank seines urwüchsigen Protagonisten so etwas wie Nationalheld.